RON
     RUSLANKA     Wortschatztrainer Russisch-Deutsch
Ruslanka ist entstanden in Zusammenarbeit mit Russian-online.net, der Webseite rund um das Erlernen der russischen Sprache.

RON

Direktlinks zum Download der kostenlosen Schnupperversion von Ruslanka:

Version 1.23 vom 06.05.2015

  • Windows XP/Vista/7/8: Download (20.6 MB)

Version 1.2 vom 11.11.2010

Weitere Informationen wie System- voraussetzungen und Installations- hinweise finden Sie auf der Download-Seite.

Bitte beachten Sie vor dem Download auch die Nutzungsbedingungen von Ruslanka.

Vollversion

Kaufen Sie hier die Vollversion von Ruslanka. Bei Bezahlung mit Kreditkarte erhalten Sie den Lizenzschlüssel innerhalb von wenigen Minuten.

Lizenzvereinbarungen, Nutzungsbedingungen und AGB für Ruslanka

Durch Installation oder Verwendung der Ruslanka-Software, einschließlich der zugehörigen Dokumentationen und Abbildungen (nachfolgend Ruslanka genannt), erklären Sie sich damit einverstanden, an die folgenden Lizenzvereinbarungen gebunden zu sein. Falls Sie sich damit nicht einverstanden erklären, sind Sie nicht berechtigt, die Software zu installieren oder zu verwenden.
  • Widerrufsbelehrung (sofern der Kunde Verbraucher ist):
    Widerrufsrecht: Sie können den Kaufvertrag der Vollversion innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax oder eMail) widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Vollversion. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an den Hersteller. Die Kontaktdaten des Herstellers sind auf der Webseite http://www.ruslanka.de aufgeführt.
    Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann die empfangene Leistung dem Hersteller ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf die Kosten und Gefahr des Herstellers zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen von Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllt werden.
    Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Hersteller mit der Ausführung der Dienstleitung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufspflicht begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (wie z. B. durch Download etc.). Ferner erlischt das Widerrufsrecht bei Software, die von Ihnen entsiegelt worden ist.
  • Die Software Ruslanka ist urheberrechtlich geschützt. Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung darf kein Teil von Ruslanka vervielfältigt oder übertragen werden.
  • Es ist untersagt, Ruslanka oder Teile davon zu verändern, zu übersetzen, zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren. Ein teilweises Entfernen von Ruslanka-Komponenten (zum Beispiel der Dokumentation, des Copyrights oder der Lizenzvereinbarungen) im installierten oder nicht installierten Zustand ist untersagt.
  • Haftungsbeschränkung: Ruslanka wurde mit größtmöglicher Sorgfalt entwickelt und getestet. Trotzdem können Fehler innerhalb der Software prinzipiell nicht ausgeschlossen werden. Der Gebrauch von Ruslanka geschieht daher auf eigenes Risiko. Für die Qualität, Leistungsfähigkeit und Leistungsumfang von Ruslanka übernimmt der Hersteller keine Gewähr oder Verantwortung. Für Schäden, die sich direkt oder indirekt aus der Installation oder dem Gebrauch von Ruslanka ergeben, sowie für beiläufige Schäden oder Folgeschäden ist der Hersteller nur im Falle des groben Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz nach den gesetzlichen Vorschriften und bei schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit verantwortlich zu machen. Für leichte Fahrlässigkeit wird nur gehaftet, wenn vom Hersteller eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wurde und ist in diesen Fällen auf typische und vorhersehbare Schäden beschränkt. In allen anderen Fällen wird auch für leichte Fahrlässigkeit nicht gehaftet.
    Für den Verlust oder die Beschädigung von Hardware, Software oder Daten infolge direkter oder indirekter Fehler, sowie für Kosten, die in Zusammenhang mit Ruslanka stehen und auf fehlerhafte Installationen oder Betrieb zurückzuführen sind, sind alle Haftungsansprüche ausdrücklich ausgeschlossen.
  • Produktunterstützung sowie Software-Service für Ruslanka wird nur im Rahmen der Software-Weiterentwicklung geleistet. Es besteht keinerlei Anspruch auf Unterstützung, Fehlerbehebung oder Softwareupdates an den Hersteller. Die Software wurde nicht für besondere Zwecke eines Nutzers entwickelt.
  • Die Schnupperversion von Ruslanka (mit eingeschränktem Funktionsumfang) ist über die Webseite http://www.ruslanka.de kostenfrei erhältlich und darf nur zum Test und zur Evaluation von Ruslanka und nicht für eine kommerzielle Nutzung verwendet werden.
  • Lizenzierung: Ruslanka wird lizenziert und nicht verkauft. Ruslanka wird für einen Rechner des Lizenznehmers lizenziert. Die Lizenz ist nicht übertragbar, verleihbar oder weiter veräußerbar. Für die Nutzung an mehreren Arbeitsplätzen innerhalb eines Netzwerkes (einschließlich Terminalserver-Nutzung) bedarf es entsprechend vielen Lizenzen.
  • Gewährleistungsansprüche: Für die Schnupperversion von Ruslanka werden keinerlei Gewährleistungsansprüche übernommen. Vorausgesetzt, Sie haben eine gültige Lizenz zur Nutzung von Ruslanka erworben, wird gewährleistet, dass die Software innerhalb des gesetzlichen vorgeschriebenen Zeitrahmens gemäß den in der Dokumentation beschriebenen Einsatzzwecken arbeiten wird. Es kann nicht gewährleistet werden, dass Ruslanka in jeder Systemumgebung und für jede betriebliche Besonderheiten eingesetzt werden kann. Falls die Software dieser Gewährleistung nicht entspricht, wird entweder (a) die Software repariert oder ersetzt, oder (b) der von Ihnen gezahlte Preis erstattet. Die Gewährleistung gilt nicht, wenn der Fehler der Software auf einen Unfall, Missbrauch oder fehlerhafte Anwendung zurückzuführen ist. Für jede Ersatzsoftware gilt eine Gewährleistung für die restliche Zeit des ursprünglichen Gewährleistungsraumes oder für 30 Tage, wobei der längere Zeitraum maßgebend ist. Für Schadensersatz und Ersatz vergeblicher Aufwändungen, der sich aus dieser Gewährleistung ergibt, haftet der Hersteller nur im Falle eines Verschuldens gemäß "Haftungsbeschränkung" (siehe oben).
    Sie erkennen an, dass keine Software fehlerfrei ist, und wir raten Ihnen dringend, Ihre Dateien regelmäßig zu sichern. Sie erkennen an, dass die vorstehende Gewährleistung Ihre einzige von Seiten des Herstellers gewährte Gewährleistung in Bezug auf die Software ist.
  • Rechtsmängel: Sofern ein Dritter wegen der Verletzung von Schutzrechten berechtigte Ansprüche erhebt, haftet der Hersteller wie folgt: Der Hersteller wird auf seine Kosten und nach seiner Wahl für die gelieferte Software entweder ein Nutzungsrecht erwirken, sie so zu ändern, dass das Schutzrecht nicht verletzt wird oder sie austauschen. Ist dies dem Hersteller nicht zu angemessenen Bedingungen möglich, stehen dem Kunden die gesetzlichen Rücktritts- oder Minderungsrechte zu. Bei Vorliegen sonstiger Rechtsmängel gelten die oben angegebenen Gewährleistungsansprüche entsprechend.
  • Die Lizenz erlischt, falls der Lizenznehmer gegen eine der obigen Vereinbarungen verstößt.
  • Salvatorische Klausel: Falls eine Bestimmung dieser Lizenzvereinbarung für nichtig, ungültig, nicht durchsetzbar oder unrechtmäßig erklärt wird, bleiben die übrigen Bestimmungen des Vertrags weiterhin vollständig wirksam.
Diese Lizenzvereinbarungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (Gerichtsstand Düren, wenn der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist).

Stand: Februar 2008