RON
     RUSLANKA     Wortschatztrainer Russisch-Deutsch
Ruslanka ist entstanden in Zusammenarbeit mit Russian-online.net, der Webseite rund um das Erlernen der russischen Sprache.

RON

Direktlinks zum Download der kostenlosen Schnupperversion von Ruslanka:

Version 1.23 vom 06.05.2015

  • Windows XP/Vista/7/8: Download (20.6 MB)

Version 1.2 vom 11.11.2010

Weitere Informationen wie System- voraussetzungen und Installations- hinweise finden Sie auf der Download-Seite.

Bitte beachten Sie vor dem Download auch die Nutzungsbedingungen von Ruslanka.

Vollversion

Kaufen Sie hier die Vollversion von Ruslanka. Bei Bezahlung mit Kreditkarte erhalten Sie den Lizenzschlüssel innerhalb von wenigen Minuten.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Lizenzierung von Ruslanka:

Frage: Ich habe Ruslanka gekauft und nun eine Mail mit Lizenzdaten erhalten. Wo muss ich diese eingeben?
Antwort: Die genaue Vorgehensweise zur Eingabe der Lizenzdaten ist wie folgt:
1. Schritt: Markieren der gesamten Mail, die Sie erhalten haben.
In dieser Mail sind u. a. die Lizenzdaten vorhanden. Wichtig ist, dass nicht nur ein Teil kopiert wird, sondern wirklich alles (von ganz oben nach ganz unten). Am einfachsten geht das mit einem Klick in das entsprechende Mail-Fenster und dann durch Drücken von "STRG+A". Damit wird alles markiert.
2. Schritt: Kopieren der Markierung in die Zwischenablage
Dies erfolgt durch die Tastenkombination STRG+C.
3. Schritt: Start von Ruslanka
Es erscheint das Hinweis-Fenster, welches die Unterschiede zwischen Kaufversion und Testversion aufzeigt.
4. Schritt: Klick auf den Button "Lizenzdaten eingeben..."
Es erscheint der Lizenzierungs-Dialog.
Hier werden nun automatisch die Daten eingetragen (dabei wird der Text in der Zwischenablage analysiert und Ihr Name sowie der Lizenzschlüssel ermittelt).
5. Schritt: Bestätigung der Lizenzvereinbarungen und Beenden von Ruslanka
6. Schritt: Erneutes Starten von Ruslanka

Es wird jetzt die lizenzierte Version gestartet.

Alternative zu Schritt 4:
Sie können auch den Namen und den Lizenzschlüssel separat aus der Mail kopieren und in die beiden Felder einfügen (d. h. 2 Copy & Paste Vorgänge).



Die FAQ wird laufend um weitere Fragen und Antworten erweitert.